Schlagwort-Archiv: BWF

BWF-Falschgoldskandal: Entscheidung Gericht – Rechtsanwaltskanzlei haftet nicht

Aktuelle Entwicklung BWF-Goldskandal: Gutachten, kein Eigentum am Gold für BWF Kunden – Wem gehört das Gold? Welcher Weg ist richtig zur Geltendmachung von Ansprüchen?

Weiterlesen

Anlageskandal BWF – Polizei vollstreckt vier Haftbefehle – Ermittlungen dauern an

Mit Pressemitteilung Nr. 2081 vom 02.09.2015 teilen die Berliner Staatsanwaltschaft und Polizei mit, Haftbefehle gegen vier mutmaßliche Goldhändler im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf, in Teltow und in Frechen bei Köln vollstreckt zu haben. Weiterlesen

Anlegerskandal BWF – Stiftung: Insolvenzverfahren über das Vermögen des Bundes Deutscher Treuhandstiftungen eröffnet

Mit Datum zum 17.06.2015 hat das Amtsgericht Charlottenburg zum Aktenzeichen 36b IN 1350/15 das Insolvenzverfahren über den Bund Deutscher Treuhandstiftungen e. V. (BDT) eröffnet. Insolvenzverwalter ist Herr Rechtsanwalt Laboga aus Berlin. Der BDT ist die Trägergesellschaft der Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung BWF. Das Insolvenzverfahren des BDT erfasst damit das Vermögen der BWF-Stiftung mit. Zugleich hat die Berliner Staatsanwaltschaft einem Pressebericht des WDR zufolge mitgeteilt, dass von den insgesamt sichergestellten 4,7 t Gold nur 327 kg echtes Gold seien. Der Rest seien goldfarbige andere Metalle.

Weiterlesen