Schlagwort-Archiv: Opfergarbe

Anleger der Logis Fond I AG werden mit Auflösung der Gesellschaft konfrontiert

Logis Fond I AG (ehemals Garbe Logimac): Stille Gesellschaft soll aufgelöst werden – kein wirtschaftliches tragfähiges Geschäftskonzept in Sicht – Konsequenzen für die betroffenen Anleger: Auszahlung, Verlust, Opfergabe?

Mit einem Rundbrief vom Dezember 2016 informiert die Geschäftsführung der Logis Fond I AG (ehemals Garbe Logimac AG) die still beteiligten Anleger darüber, dass aus ihrer Sicht eine Auflösung der an der Logis Fond I bestehenden stillen Gesellschaft zum 31.01.2017 der wirtschaftlich sinnvollste Weg für die Anleger wäre. Weiterlesen